Wie war dein vergangenes Jahr?

 

Wir Menschen lernen durch Emotionen ... Wodurch hast du dazugelernt, dich weiter entwickelt!

Durch unangenehme Erfahrungen oder durch absolut positive Motivationen, Wünsche und einem inneren brennenden Verlangen?

Die Tatsache ist leider meist jene, dass eher negative Erfahrungen und Ereignisse, Gefühle, eine Sehnsucht der Veränderung auslösen und mögliche EntwicklungsChancen bergen. Das Gute an dem ist - es kann auch als "Wachstumsschmerz" betrachtet werden!

 

Auch ich habe mich das vergangene Jahr neu und weiter orientiert. Für mich füllten viele Jahre fast ausschließlich die Aromatherapie, wo ich bezüglich Informationen zu Produkten und deren Anwendung im Emotions- und Körperbereich referiert und geschult habe. Ätherische Öle sind weiterhin ein stetiger Begleiter und doch kam Neues zum Vorschein, das ich bereits begonnen habe in die Welt zu tragen. 

 

Prozessorientiertes Coaching und der grenzüberschreitende Feuerlauf!

 

Mache dir Gedanken darüber, was du im persönlichen, privaten und beruflichen Bereich vergangenes Jahr gelernt hast! - Wo lagen deine Herausforderungen, deine Wachstumsschmerzen und was hast du daraus gelernt?

Als kleine Inspiration könnte dir das Video "Mein Museum des Lebens" dienlich sein ...

 

Ich wünsche dir von Herzen besinnliche Feiertage und deinen Besten Rutsch ins neue Jahr!

 

Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit,

viel Lichterglanz und Heiterkeit.

Und dass der Schein deiner Zeit

erwachet aus der Dunkelheit.

Herzenglühen und Weihnachtsduft

liegen leicht in dieser Luft.

Leg dein eigenes Reich in diese Welt,

 

Sie braucht es – gerade in dieser Zeit.