Dein Wohlbefinden ist das Ergebnis

der Summe aus Körper, Geist, Seele

Wenn's zwickt und zwackt, dann hat's was ...

 

Der Urzustand ist frei, beweglich, ohne jegliche Missempfiindungen. Setzen sich Muster und Prägungen fest, kann zeigt sich das auch am Körper bemerkbar machen.

 

Fehlendes Wohlbefinden stellt ein ganzheitliches Ungleichgewicht dar.

Du als Mensch fühlst das Ergebnis der Wechselwirkung aus "Matrix - Mensch - Materie". Hier zeigt sich ein Thema aus der Matrix auf der Ebene Mensch und Materie. Alles was ist, greift wie ein Uhrwerk ineinander.

Der Punkt, das Zahnrädchen wo Blockaden entstehen, sollten also definiert und im besten Fall auch wieder in Fluss,

in Bewegung gebracht werden.

 

Anliegen klären - mögliche Blockaden finden - Balance wieder herstellen

 

Wenn du deiner möglichen Ursache auf den Grund gehen möchtest, ist ein Klärung deines Anliegens, mit anschließender

Neu-Ausrichtung deines Energiekörpers, eine großartige Chance wieder in Balance zu kommen.